Die Teilnahmebedingungen gelten für den Besuch von Veranstaltungen der ELTERN-KIND-ZENTREN der NÖ-Kinderbetreuung. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit
diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

ANMELDUNG
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Jede Anmeldung ist sofort verbindlich, nicht erst ab Einzahlung der Kursgebühren. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erhält die Anmeldebestätigung auf die angegebene Email-Adresse. Wenn eine Anmeldung – z.B. weil eine Veranstaltung ausgebucht ist – nicht angenommen werden kann, wird der Interessent/die Interessentin unverzüglich davon verständigt.

ZAHLUNG
Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung per Mail an den Teilnehmer/die Teilnehmerin gesandt. Der Betrag ist binnen 14 Tagen an die angegebene Kontoverbindung zu überweisen.

STORNOBEDINGUNGEN

Bei kostenlosen Veranstaltungen: Für die Abmeldung von kostenlosen Veranstaltungen werden keine Storno-Gebühren verrechnet. Bei Verhinderung ist trotzdem eine Abmeldung per Mail an ekiz@noe-kinderbetreuung.at zu senden, damit der reservierte Platz wieder vergeben werden kann. Bei Fernbleiben ohne Abmeldung kann die Teilnahme an weiteren Veranstaltungen nicht mehr garantiert werden.

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen: Eine kostenlose Stornierung der Buchung ist bis zu 10 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung möglich. Bei Stornierungen, die später als 10 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn einlangen, wird eine Stornogebühr von 50 % des Teilnehmerbeitrags verrechnet. Bei Stornierungen, die später als 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn einlangen, wird der vollständige Teilnehmerbeitrag verrechnet. Das Nominieren einer Ersatzperson, die an der Veranstaltung teilnimmt, ist möglich. Für diese gelten ebenfalls die Teilnahmebedingungen.

PROGRAMMÄNDERUNGEN ODER ABSAGE
Die Veranstaltungen werden langfristig geplant, daher kann es zu Änderungen im Programm, etwa bei
Vortragenden/Terminen/dem Veranstaltungsort etc. kommen, die wir uns vorbehalten.
Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen (z.B. Krankheit eines/einer Vortragenden oder
andere unvorhergesehene Ereignisse) abgesagt werden, besteht kein Anspruch auf Durchführung der
Veranstaltung und es erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten
Teilnehmerbeiträgen. Ein Ersatz für darüberhinausgehende Aufwendungen jeder Art (z.B. Fahrtkosten,
Verdienstentgang, Reise- und/oder Übernachtungskosten etc.) ist ausgeschlossen.

ONLINE VERANSTALTUNGEN
Der Teilnehmer ist selbst verantwortlich, die technischen Voraussetzungen vor der Teilnahmeanmeldung für die Veranstaltung zu überprüfen und zumindest bis zur Teilnahme an der Veranstaltung sicherzustellen. Es wird dringend empfohlen mindestens 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung den Zugang zu prüfen. Eine Erstattung der
Teilnahmegebühren bei technischen Problemen auf Seiten des Teilnehmers ist nicht möglich.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Um Ihre Anmeldung durchführen zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Daten: Name, Adresse (Straße, PLZ, Ort), E-Mail, Telefonnummer

Die Daten werden unverschlüsselt über eine Mitteilung per Mail an uns gesendet, gespeichert und weiterverarbeitet. Ihre Daten werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten 7 bzw. 10 Jahre gespeichert.

Wir verwenden Ihre Daten für die Organisation der Veranstaltung und Verrechnung der Teilnahmegebühr. Zur besseren Vorbereitung/Organisation können einige der Daten können an die Kursleitung weitergegeben werden. Außerdem können Ihre Daten von uns dazu genutzt werden, Ihnen weitere Informationen zur gebuchten Veranstaltung oder zu weiteren Veranstaltungen per E-Mail oder per Post zu senden. Sollte dies nicht gewünscht sein, ersuchen wir um eine schriftliche Erklärung per Mail.